Mas Irene
MicroCuvée
microcuvee-mas-irene-paresbalta

Mas Irene Rotwein

Rebsorten:

Merlot, Cabernet Franc

Weinberge:

Finca Cal Miret, Höhe 400 m (Merlot) Finca la Torreta, Höhe 315 m (Cabernet Franc).

Weinbereitung:

5 Tage Kaltmazeration bei 8º C, um Farb- und Aromastoffe zu extrahieren. Getrennte Maischvergärung beider Rebsorten bei 25º C. Dieser Prozess dauete 31 bzw. 35 Tage. Malolaktische Gärung (BSA) im Holzfass. Dreizehn Monate in neuen Eichenfässern Französisch aus Allier.

Verkostungs-Noten:

Dunkelrot mit schwarzen Reflexen. In der Nase komplexe Aromen nach eingemachten Früchten, kombiniert mit Gewürz- und Toast-Noten. Körperreicher schmelziger Wein mit samtigen Tanninen Im Mund erscheinen, wie schon in der Nase vor allem rote Früchte und Toastaromen. Lang anhaltender frischer Abgang. Empfohlene Trinktemperatur:16 – 17° C